Mittwoch, Juni 20, 2007

Summery

Montag: Krankenhaus
Dienstag: Müde, aber wieder Schule
Mittwoch: noch müder, früher nach Hause
Donnerstag: Bis Mittag geschlafen, dann in den Nachmittagsunterricht
Freitag: Wieder einigermaßen fit. Und ich Eumel geb 3 mal den Falschen PIN bei meiner VISA-Karte ein.
Samstag: Party bei Keyng Mei (So schreibt man koreanische Namen in Deutsch). Wir haben viel über Sex gesprochen, weil wir ziemlich besoffen waren. Zum ersten mal schwarz gefahren. Um 4 Daheim.
Sonntag: Ausgeschlafen. Hörbuch runtergeladen. I was hooked ...
Montag: Zu spät gekommen. In der Pause schnell noch die Präsentation vorbereitet. Applaus bekommen.
Empire State Building angeguckt.
Dienstag: Erster fitter Tag. Erster in der Klasse gewesen. Koreanisch geschlemmt. Geflirtet. Nachmittagsunterricht geskippt. In der Economic Class eingeschlafen. Nette Leute kennen gelernt. Geschlafen.
Mittwoch: Heute.

Kommentare:

jandavid hat gesagt…

Nagut, das klingt ja wieder ganz ok. Du Johnny: Ich mach in den Ferien 2. Kameraassistenz bei einem Spielfilm für Arte und zwar mit Matthias Fuchs (www.kamerafuchs.de). Das ist der Wahrheit!

Micha hat gesagt…

Hi Jonathan! Ich bin gerade auf deinen Blog aufmerksam geworden und bin mehr als begeistert! Diese wirklich tolle Seite, werde ich nun öfter mal heimsuchen. ^__^

Jonathan hat gesagt…

@jandavid:
Fette sache das mit dem Film, müssen wir drüber reden und du musst drüber bloggen!
@micha:
willkommen! bist du ein micha den ich kenne oder jemand "fremdes" freut mich dass du hier her gefunden hast!

Micha hat gesagt…

Nein, ich bin kein Micha den du kennst. ;-)